Montag, 20. August 2012

Heute morgen hat mich mein Gastvater geweckt, er hat an meine Tür geklopft und Hong, Hoong gerufen :), meine Gasteltern können Ron nämlich nicht aussprechen, sie sagen immer Hong. Ich war heute mit meinen Cousins in Taipei City. Mein Gastcousin ist 21 und voll gut drauf, er war vor vier Jahren über Rotary in Ungarn und versteht deshalb ein bisschen was von Europa und er spricht sehr gut englisch. Meine Cousine ist 16. Zuerst sind wir in einen Bookstore gegangen, der geht über Vier Etagen und ist riesig. 

Dann sind wir zum Taipei 101 gegangen. In den ersten 5 Etagen ist eine große Mall, da sind aber nur Läden wie Armani und so was. Danach sind wir mit dem schnellsten Fahrstuhl der Welt zur Observatory Plattform hochgefahren. m 89. Stock gibt es noch noch ein paar Restaurants und Shops. Mein Cousin hat mir dann einen Audioguide gegeben, den gab es sogar auf Deutsch. Der Taipei 101 ist das 3. höchste Gebäude der Welt.
Taipei 101
Blick vom Taipei 101 mit den Bergen an denen die Wolken hängen :D 
der Blick auf die Stadt                                                         

Die riesige Gewichtkugel, sie absorbiert bei einem Erdbeben 40% - 60% der Schwingungen :)

Der Verkehr hier ist echt verrückt, die Mopeds schlängeln sich einfach zwischen den Autos durch. Auf manchen Mopeds fahren die Leute auch zu dritt, oder mit kleinen Kindern oder Babys. Mein Gastcousin hat mir sehr viel über Taiwan erzählt. In Taiwan ist es immer mega heiß, immer ca. 30 Grad und sehr hohe Luftfeuchtigkeit. 




Am Mittwoch soll ein Taifun kommen, dann müssen wir alle zu hause bleiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen