Sonntag, 19. August 2012

Mein erster Tag in Taiwan

von Links: Meine zweite Gasfamilie (Vater, Mutter, Schwester) rechts: Meine erste Gastfamilie (Mutter, Vater , mein Gastbruder ist krank) 
Heute ist mein erster Tag in Taiwan. Nach anstrengenden 13 std. Flug haben mich meine 1. und 2. Gastfamilie und Anna, die letztes jahr ein Austauschjahr in Deutschland gemacht hat, am Flughafen empfangen. Als wir zum Terminal kamen empfingen uns ca. 100 jubelnde Taiwanesen mit großen bunten Plakaten. Mit meinen Gastfamilien gab es dann erstmal eine kleine Fotosession.
Der Blick aus dem Auto

Als ich im Auto saß hab ich nur noch die ganzen Hochhäuser gesehen und die sind umgeben von hohen Bergen die voller Bäume sind. Ich hab mich gefreut, als ich ein Schriftzeichen an einem Hochhaus erkannt habe :D Meine Gasteltern sind sehr nett und witzig. Meine Gastmutter gibt sich sehr viel Mühe und redet die ganze Zeit Chinesisch :) und ein paar englische Wörter kann sie auch.

Meine Straße

Kommentare:

  1. Mutter und Vater sind froh, dass "der kleine" Ron gut in Taipeh angekommen ist...

    AntwortenLöschen
  2. Schön, alles macht einen guten Eindruck!!
    Lass es dir gut gehen!!!! Uwe

    AntwortenLöschen