Dienstag, 11. September 2012

Selbstvorstellung


11.09.2012

Heute Morgen musste ich sehr früh aufstehen, da heute meine Selbstvorstellung vor der Schule war. Es lief alles sehr gut, hat irgendwie Spaß gemacht vor 3000 Leuten zu reden :). Ich habe als erstes gesprochen, ich habe so die Mainfacts über mich erzählt: Name, Alter, Homecountry und das es in Europa liegt. Ich habe einen großen Applaus bekommen Außerdem habe ich heute gelernt meinen chinesischen Namen zu schreiben. Nachmittags hatte ich Musik mit einer anderen Klasse, weil meine Klasse Elektronik lehre oder so was hatte. Dort habe bis jetzt in jeder Stunde irgend etwas deutsches gefunden :) Mozart, Bach etc. Heute haben wir einen Ausschnitt aus "Die Zauberflöte" von Mozart gesehen. Danach hatte ich Sportunterricht, wir haben mal wieder Basketball gespielt :). Am Ende der Sportstunde wollten viele Jungs ein Foto mit mir machen. Ich fühle mich hier manchmal wie ein Alien :D. Alle Leute gucken mich an und ich verstehe fast nichts ist aber nicht schlimm :). 

Nach der Schule bin ich wieder ins Fitnessstudio gegangen, wo ich den Lehrer von gestern wiedergetroffen habe. Auf dem Weg dahin habe ich jemand neues kennengelernt. Ein Junge von meiner Schule, er spricht sehr gut Englisch, da er mehrere Monate im Urlaub in den USA und Frankreich war. Ich habe mich lange mit ihm unterhalten. Seine Mutter ist Klavier Lehrerin an der Universität wo ich Chinesischunterricht bekomme und wo mein Fitnessstudio ist. Am Abend war ich wieder mit meinen Taiwanesischen Freunden in Jingmei, dort habe ich wieder mein Lieblingshähnchen gegessen und Melonensaft getrunken.


Me and my Friends :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen