Mittwoch, 10. Oktober 2012

10 Meter Klippenspringen :D


08.10.2012
Heute war eigentlich nichts besonderes, ein ganz normaler langweiliger Tag ;) wiedermal Chinesisch Schule und danach in meiner normalen Schule haben wir in der baking class richtig leckere Schokocookies gebacken. Nach der Schule bin ich noch ins Fitnessstudio gegangen und dann nach Hause.


09.10.2012
Heute Morgen war wieder vor der Schule die Wöchentliche Morgen Versammlung. Das hieß für mich noch eine halbe Stunde früher aufstehen als normal. Bei der Versammlung finden sich alle Schüler auf dem Schulhof zusammen, die Nationalhymne wird gespielt und wichtige Dinge für die kommende Woche werden erklärt. Ich habe heute offiziell von meinem Schuldirektor den Schulausweiß auf der Bühne überreicht bekommen. Nach der Schule sind wir mal wieder zu Costco gegangne, um uns für die kommende Woche auszurüsten. Danach haben wir die anderen Austauschschüler in dem Park bei S.Y.S. memorial hall getroffen. An dem Taipei 101 lief der Schriftzug Happy Birthday Republik of  Taiwan in English and Chinese, da am Mittwoch Taiwans Nationalfeiertag ist.


Mein Schülerausweis als Plakat, jeder Schüler hat eine Nummer

Taipei 101, mit dem Schriftzug: ROC (Republik of China) Happy Birthday


10.10.2012
Heute ist Taiwans National Feiertag, deshalb waren viele Leute unterwegs, alle haben Urlaub. Meine Gastfamilie hatte leider nichts zu tun, mein Gastbruder muss für die Tests nächste Woche lernen, meine Gastmutter hat Kopfschmerzen und mein Gastvater war gestern lange mit Freunden essen, deswegen hat er Heute eigentlich auch den ganzen Tag nur geschlafen.  Deshalb bin ich heute wieder mit 5 Freunden nach Wu Lai gefahren. Diesmal sind wir den Fluss weiter hinauf gewandert und haben dort wieder eine geführte Gruppe getroffen. Die haben uns einen Ort gezeigt, wo man von einer zwischen 8 und 10 Meter hohen Klippe in ca. 5 Meter tiefes Wasser springen konnte. Es hat mega viel Spaß gemacht und wir haben tolle Aufnahmen mit Josh's Kamera gemacht.
Ich und Bence von der 8-10 Meter Klippe, ist sicherer als es aussieht, und wir sind ca. 2-3 Meter auseinander. 

 Als wir zurück nach Xindian fahren wollten, fanden wir an der Bushaltestelle eine Schlange von ca. 100 oder mehr Leuten vor. Deswegen haben wir uns ein Taxi genommen, wir haben insgesamt für 40 min. fahrt nur 15 € bezahlt. Da ich in Xindian wohne bin ich nach Hause gefahren um eine warme Dusche und Abendessen zu Hause zu essen. 

Danach habe ich mich wieder mit vielen Austauschschülern in dem Schönen Park bei S.Y.S Memorial Hall getroffen. Auf dem Taipei 101 Happy Birthday in Englisch und Chinesisch, genauso wie gestern. Wir haben also den Nationalfeiertag gefeiert ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen